GGZ Blog

Geschichten, die der Garten schrieb

Nahrung für Nützlinge

Unkraut ist nicht immer Unkraut

Bevor Sie zum Unkrautvertilger greifen, denken Sie an den Beitrag, den wild wachsende Pflanzen für die Natur leisten.

Read More

Bäume als natürliche Klimaanlage

Der Baum als Lebensspender

Ein ausgewachsener Baum produziert Sauerstoff, absorbiert Schadstoffe aus der Luft und wirkt als natürliche Klimaanlage.

Read More

Chancengleichheit

Karrierechancen bei der GGZ

Es liegt im Interesse der Firma, dass die GGZ gute Mitarbeiter hält und nachzieht, so etwa unseren Bauführer Ali Haliti.

Read More

Bäume verleihen dem Garten Charakter

Bäume als Gestaltungselement

Ein Baum im Garten ist ein interessanter Blickfang. Mit dem Setzen eines Baums gewinnt jeder Garten an Kraft und Kontur.

Read More

Nützlinge im Naturgarten

Nützlinge im Garten

Mit dem Wissen über Nützlinge lässt sich ein Biotop schaffen, in dem Pflanzen und Lebewesen sich gegenseitig fördern.

Read More

Bioterra Fachbetrieb Naturgarten

Bioterra Fachbetrieb Naturgarten

Das Spezialistenteam des Bioterra-Fachbereichs Naturgarten bei der GGZ baut naturnahe Grünanlagen.

Read More

Wildbienenparadies auf dem Gelände der ETH

Wildbienenparadies in der Stadt Zürich

In Zusammenarbeit mit Wildbiene+Partner errichtete die GGZ für die ETH Zürich ein Ökosystem für einheimische Wildbienen.

Read More

Baum pflanzen im Garten

Bäume pflanzen will gelernt sein

Damit ein Baum gut anwachsen und gedeihen kann, gilt es einiges Wissenswertes zu beachten.

Read More

Führungsgrundsätze: Das Einmaleins der Entscheidungsfindung

Entscheidungsfindung

Das Werkstatt-Team ist zuständig für die Wartung und Reparatur der Maschinen und evaluiert auch die Anschaffung neuer Geräte.

Read More

Setzlinge in der Baumschule

Setzlinge in der Baumschule

Wenn wir Gärtner junge Bäume setzen, haben diese Gehölze bereits ein bewegtes Leben in der Baumschule hinter sich.

Read More

Lehrlingsausbildung bei der GGZ

Die Lernendenbaustelle als Experimentierfeld

Ein wichtiger Baustein der Lehrlingsausbildung bei der GGZ ist die Lernendenbaustelle zu Beginn des Lehrjahrs.

Read More

Spitzenzeiten im Frühling und Herbst

Wind und Wetter im Gartenbau

Im Gartenbau arbeiten wir im Rhythmus der Vegetation. Vieles ist planbar, nur das Wetter hält sich nicht an Termine.

Read More

Termintreue bedingt Teamgeist

Termintreue bedingt Teamgeist

Langjährige Saisonniers helfen uns, Spitzenzeiten zu bewältigen. Nebst Handwerk sind hier soziale Kompetenzen gefragt.

Read More

Unfallverhütung im Gartenbau

Unfallprävention

Häufige Unfallursachen im Gartenbau sind Stürze wegen Ausrutschens. Mit Prävention lassen sich solche Unfälle vermeiden.

Read More

Gesundes Gedeihen ist nachhaltig

Gesundes Gedeihen ist nachhaltig

An erster Stelle steht die Wertschöpfung. Sie verschafft uns den Spielraum, um weitsichtige Anliegen zu verwirklichen.

Read More

Arbeitssicherheit und Prävention

Sicherheit auf der Baustelle

Das Unfallrisiko ist auf der Baustelle immer mit dabei. Die sichtbaren, tatsächlich passierten Unfälle sind nur die Spitze des Eisbergs.

Read More

Tradition trifft Zeitgeist

Genossenschaft seit 90 Jahren

1929 als Genossenschaft gegründet, hat unser Gartenbau-Unternehmen seine Rechtsform bis heute beibehalten.

Read More

KMU-Preis 2016

Die Taten zu den Worten

Read More

Nahrung für Nützlinge

Unkraut ist nicht immer Unkraut

Bevor Sie zum Unkrautvertilger greifen, denken Sie an den Beitrag, den wild wachsende Pflanzen für die Natur leisten.


Weiterlesen

Bäume als natürliche Klimaanlage

Der Baum als Lebensspender

Ein ausgewachsener Baum produziert Sauerstoff, absorbiert Schadstoffe aus der Luft und wirkt als natürliche Klimaanlage.


Weiterlesen

Chancengleichheit

Karrierechancen bei der GGZ

Es liegt im Interesse der Firma, dass die GGZ gute Mitarbeiter hält und nachzieht, so etwa unseren Bauführer Ali Haliti.


Weiterlesen

Bäume verleihen dem Garten Charakter

Bäume als Gestaltungselement

Ein Baum im Garten ist ein interessanter Blickfang. Mit dem Setzen eines Baums gewinnt jeder Garten an Kraft und Kontur.


Weiterlesen

Nützlinge im Naturgarten

Nützlinge im Garten

Mit dem Wissen über Nützlinge lässt sich ein Biotop schaffen, in dem Pflanzen und Lebewesen sich gegenseitig fördern.


Weiterlesen

Bioterra Fachbetrieb Naturgarten

Bioterra Fachbetrieb Naturgarten

Das Spezialistenteam des Bioterra-Fachbereichs Naturgarten bei der GGZ baut naturnahe Grünanlagen.


Weiterlesen

Wildbienenparadies auf dem Gelände der ETH

Wildbienenparadies in der Stadt Zürich

In Zusammenarbeit mit Wildbiene+Partner errichtete die GGZ für die ETH Zürich ein Ökosystem für einheimische Wildbienen.


Weiterlesen

Baum pflanzen im Garten

Bäume pflanzen will gelernt sein

Damit ein Baum gut anwachsen und gedeihen kann, gilt es einiges Wissenswertes zu beachten.


Weiterlesen

Führungsgrundsätze: Das Einmaleins der Entscheidungsfindung

Entscheidungsfindung

Das Werkstatt-Team ist zuständig für die Wartung und Reparatur der Maschinen und evaluiert auch die Anschaffung neuer Geräte.


Weiterlesen

Setzlinge in der Baumschule

Setzlinge in der Baumschule

Wenn wir Gärtner junge Bäume setzen, haben diese Gehölze bereits ein bewegtes Leben in der Baumschule hinter sich.


Weiterlesen

Lehrlingsausbildung bei der GGZ

Die Lernendenbaustelle als Experimentierfeld

Ein wichtiger Baustein der Lehrlingsausbildung bei der GGZ ist die Lernendenbaustelle zu Beginn des Lehrjahrs.


Weiterlesen

Spitzenzeiten im Frühling und Herbst

Wind und Wetter im Gartenbau

Im Gartenbau arbeiten wir im Rhythmus der Vegetation. Vieles ist planbar, nur das Wetter hält sich nicht an Termine.


Weiterlesen

Termintreue bedingt Teamgeist

Termintreue bedingt Teamgeist

Langjährige Saisonniers helfen uns, Spitzenzeiten zu bewältigen. Nebst Handwerk sind hier soziale Kompetenzen gefragt.


Weiterlesen

Unfallverhütung im Gartenbau

Unfallprävention

Häufige Unfallursachen im Gartenbau sind Stürze wegen Ausrutschens. Mit Prävention lassen sich solche Unfälle vermeiden.


Weiterlesen

Gesundes Gedeihen ist nachhaltig

Gesundes Gedeihen ist nachhaltig

An erster Stelle steht die Wertschöpfung. Sie verschafft uns den Spielraum, um weitsichtige Anliegen zu verwirklichen.


Weiterlesen

Arbeitssicherheit und Prävention

Sicherheit auf der Baustelle

Das Unfallrisiko ist auf der Baustelle immer mit dabei. Die sichtbaren, tatsächlich passierten Unfälle sind nur die Spitze des Eisbergs.


Weiterlesen

Tradition trifft Zeitgeist

Genossenschaft seit 90 Jahren

1929 als Genossenschaft gegründet, hat unser Gartenbau-Unternehmen seine Rechtsform bis heute beibehalten.


Weiterlesen

KMU-Preis 2016

Die Taten zu den Worten


Weiterlesen

Garten-Philosophien

Nothing found.

Nothing found.